Der DJK Neuburg am Inn ...

"Vereint Sport & Familie"


 

Nachruf

 Der Sportverein DJK Neuburg am Inn trauert um seinen Tennislehrer

 Klaus Frankenberger

 Im Jahre 1982 wurde Klaus Mitglied in unserem Verein und übernahm den Aufbau der Tennisabteilung. Seine Trainerstunden waren bei Erwachsenen und Jugendlichen sehr gefragt. Der damalige Tennisboom durch sehr erfolgreiche deutsche Vorbilder brachte unserem Verein viele neue Mitglieder und viele Tennisschüler. Daraus formte Klaus Wettkampfmannschaften die, Jahr für Jahr Spitzenplätze im Passauer Raum belegten.

 Im Sommer trainierte Klaus unsere Tennisschüler unzählige Stunden auf unseren Freiplätzen und im Winter organisierte er Hallenplätze für das Wintertraining.

 So verdanken ihm viele Tennisspieler über 35 Jahre professionelles Training und die Aufstellung und Betreuung der Wettkampf-Mannschaften. Nicht zu vergessen sein Engagement als Grillmeister, wo er für Gäste und Mitglieder für das leibliche Wohl sorgte.

Die geplante vereinsinterne Ehrung konnte Klaus leider nicht mehr wahrnehmen. Mit ihm verlieren wir eine Persönlichkeit, der wir sehr viel verdanken. Durch seine menschliche Größe, sein sportliches Können und seine motivierende Zielstrebigkeit wurde er von allen geachtet und geschätzt.

 Wir danken ihm für seine erfolgreiche Vereinsarbeit und werden seine sportliche Vorbildfunktion stets in dankbarer Erinnerung behalten.

 

Vorstand und Mitglieder des DJK Neuburg am Inn

 


40-jährige Vereinsgeschichte


Sponsoren


Unser Sportangebot



Neuburg a. Inn


Termine

Sportangebote

Chronik




Djk Neuburg am Inn