Diözesanverband Passau


DJK-Bundesjugendtag 2018 in Homburg

 

 

Bundesjugendtag 2018 in Homburg

 

„Kommt und seht“ war das Motto des DJK Bundesjugendtages vom 12.-14. Januar 2018 in der beschaulichen Stadt Homburg in der Diözese Speyer. Und es gab einiges zu sehen, zum Beispiel eine neue Bundesjugendleitung, denn der Bundesjugendtag 2018 stand ganz im Zeichen von Neuwahlen.

Zur neuen Bundesjugendleiterin, wurde Saskia Zitt aus dem Diözesanverband Speyer gewählt. Ihr zur Seite stehen wird Simon Winter aus Augsburg, als neuer Bundesjugendleiter. Neben unseren Leitern, wurden Lavinia Schuller (DJK-Diözesanverband Eichstätt) und Daniel Schnack (DJK Diözesanverband Trier) als Stellvertreter gewählt. Die Beisitzer-Positionen teilen sich Fabian Pieters (Köln), Yannick von Holten (Hamburg), Sina Radermacher und Michael Wilbert (beide Trier). Somit sind alle wählbaren Positionen der Bundesjugendleitung besetzt.Nicht wieder zur Wahl stand die ehemalige Bundesjugendleiterin Kathrin Bernd, der ehemalige Bundesjugendleiter Michael Leyendecker, sowie beide ehemaligen Stellvertretenden Greta Kipping und Dr. Philipp Muchalla. Alle ausscheidenden Mitglieder wurden in festlichem Rahmen gebührend verabschiedet.  Zudem hat es sich die Präsidentin des DJK-Sportverbands, Elsbeth Beha, nicht nehmen lassen, für den Bundesverband das DJK Ehrenzeichen in Gold an Michael Leyendecker, an Dr. Philipp Muchalla in Silber und an Kathrin Bernd in Bronze zu überreichen, um somit die Wertschätzung, für die geleistete Arbeit und das gezeigte Engagement jedes einzelnen, auszudrücken.

 

Neben den Wahlen standen selbstverständlich auch viele weitere Themen der Jugendarbeit im Fokus. Die Delegierten befassten sich mit der Prävention sexualisierter Gewalt, der Prävention von Suchterkrankungen im Kindes- und Jugendalter, der Integration und des interkulturellen Lernens, der Ethik im Sport, aber auch mit Zukunftsprojekten wie die Einführung eines Bundesfreiwilligendienstes in die Strukturen der DJK.

 

Das Rahmenprogramm des Ausrichters des Diözesanverband Speyer war ebenfalls Vielfältig in seiner Gestaltung und bot den ein oder anderen emotionalen Höhepunkt, wie zum Beispiel das Friedensgebet am Freitagabend, bei dem alle Teilnehmenden gemeinsam in einem Kerzenzug zur örtlichen Synagoge pilgerten, um dort gemeinsam mit Alex Bondarenko, als Vertreter des jüdischen Sportverbandes Makkabi e.V., für den Frieden in der Welt zu beten.

Am darauf folgenden Samstag unterzeichneten dann Alex Bondarenko, Kathrin Bernd und Michael Leyendecker einen Kooperationsvertrag zwischen der DJK Sportjugend und Makkabi e.V., um die Jugendarbeit und den Dialog zwischen beiden Verbänden in Zukunft zu intensivieren.

 

Ein weiteres Highlight am Samstag war der Festgottesdienst in der Stadtkirche St. Michael mit dem Speyerer Bischof Dr. Karl Heinz Wiesemann, dem Trierer Weihbischof Jörg Michael Peters und Pfarrer Michael Kühn.

 

Im Anschluss hatten die Speyerer Gastgeber ein saarländisches Büffet vorbereitet mit typischen saarländischen Gerichten: Schales, Hoorige, Geheirade, Lyonerpfanne und verschiedene Salate. Hier wurde noch einmal verdeutlicht, welch hohen Stellenwert im Saarland gutes Essen besitzt!
Neben den Ehrungen die die ehemalige Bundesjugendleitung entgegengenommen haben, wurden im Festabend noch zwei weitere Preise vergeben. Für seine hervorragende Jugendarbeit wurde der SV Rasensport DJK von 1925 e. V. aus Osnabrück von der Bundesleitung der DJK Sportjugend und der BZgA, vertreten von Peter Lang, mit dem Gütesiegel „DJK FOR YOUth“ ausgezeichnet.

Zudem erhielt Elena Lamby, Referentin der Deutschen Sportjugend, für Ihre Arbeit im Bereich „Prävention sexualisierte Gewalt“ eine Ehrenauszeichnung. Die Bundesjugendleitung kam zum Entschluss, dass Elena Lamby durch Ihre Authentizität und Ihr überdurchschnittliches Engagement, aus Ihrer Rolle als Referentin heraussticht und einen besonders wertvollen Beitrag für die Vereine und Verbände in Deutschland leistet und somit das Kindeswohl nachhaltig, positiv durch Ihre Arbeit beeinflusst.

Am dritten und letzten Tag wurden noch die übriggebliebenen Punkte der Tagesordnung abgearbeitet, bevor sich der Diözesanverband Köln, mit rheinischem Frohsinn und Kamelle, als nächster Ausrichter des kommenden Bundesjugendtages in Bonn, vorstellte.

 

 

 

 

 

Es gebührt besonderer Dank den Ausrichtern dieses warmherzigen und sehr persönlichen Bundesjugendtages!

 


Ehemaligentreffen vom 02.-03. Mai 2018 in Düsseldorf

 Dieses Ehemaligentreffen hat eine lange Tradition und ist gedacht für alle DJK-Funktionäre, die auf Bundesebene tätig waren, ob als Mitglied des Präsidiums, Bundesfachwart, Mitglied der Bundesjugendleitung, aber auch in der Diözesanvorstandschaft mit Bundeskontakten.

>>mehr<<

 


Das FitLight-System für DJK-Vereine

Mit einem neuen Angebot möchte der DJK-Sportverband den inklusiven Sport in den DJK-Vereinen weiter fördern und ausbauen.

>>mehr<<

 


Hauptberuflichen-Seminar in Münster

Vom 24. - 25. Januar fand im DJK-Sportzentrum Münster das Seminar für hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter dem Motto „DJK – viele Stränge – ein starkes Seil“ statt.Im Laufe der Woche konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Berichte an zahlreichen Workshops mit einer vielfältigen Themenauswahl teilnehmen. Dazu gehörten unter anderem die Mitgliedergewinnung, das Bundesfreiwilligenmangement bei der DJK, DJK-Vital, DJK-Sportexerzitien, die DJK-Geschichte, DJK Verbandstage kreativ gestalten, die Teilhabe und Vielfalt , der Bürosport wie auch die Vorgehensweise, Ehrungen erfolgreich durchzuführen.

 


Unsere nächsten Bundeskonferenzen:

Bundesfrauenkonferenz, Frankfurt, 23. – 25. 2.2018
Bundeskonferenz der Diözesan- und Landesvorsitzenden, Duisburg, 27./28.4.2018
Hauptausschuss, Duisburg, 28.4.2018


Sportjugend

Gold, Silber und Bronze.

Der DJK-Sportverband e.V. verleiht Ehrenzeichen an ehemalige Mitglieder der Bundesjugendleitung der DJK Sportjugend.

>>mehr<<

Ehrenauszeichnung an Elena Lamby
Für Ihr außergewöhnliches Engagement im Bereich Kindeswohl erhielt Elena Lamby, Referentin der Deutschen Sportjugend (dsj) im Bereich „Prävention sexualisierte Gewalt, die Ehrenauszeichnung, den Kubus, der DJK Sportjugend.
>>mehr<<

DJK Sportjugend und Makkabi e.V.

verabschieden Kooperationsvereinbarung

>>mehr<<

Gütesiegel

für hervorragende Jugendarbeit für den DJK-SV Raspo Osnabrück

>>mehr<<


Sport

Fußball

DJK Bundeshallenmeisterschaft C-Junioren 2018
>>mehr<<

 

DJK Bundeshallenmeisterschaft

D-Junioren in Münster-Mecklenbeck
>>mehr<<

 

Faustball:

DJK Berlin-Süd sichert sich Liga-Verbleib
>>mehr<<


Sports & Spirits

Für Ethos und Menschenwürde:

Paul Jakobi zum 90. Geburtstag
>>mehr<<


Bischof Oster besucht die DJK


DJK-Termine 2018

DJK-Termine für das Jahr 2018!

Download
Terminplan 2018
Scan 117_Terminplan_2018_DV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

DJK-Diözesanmeisterschaft 2018 - Tennis

mit LK-Wertung für Jugendliche - U18, U14, U12 und Kleinfeld.

Download
DJK-Diözesanmeisterschaft 2018 - Tennis -Seite 1
Scan 115_DJK_Diözesanmeisterschaft_Tenni
Adobe Acrobat Dokument 913.3 KB
Download
DJK-Diözesanmeisterschaft 2018 - Tennis - Seite 2
Scan 116_DJK_Diözesanmeisterschaft_Tenni
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Domlauf 2018

Nach dem Domlauf ist vor dem Domlauf -  unter diesem Motto dürfen wir Ihnen bereits jetzt den Termin des 19. Passauer DJK Domlaufs mitteilen: Sonntag, 06. Mai 2018

Download
19. Domlauf - 06. Mai 2018 -Seite 1
Scan 114_Domlauf_DV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

KSM Emmerting 2017

Liebe DJK-Freunde,


in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung findet als Baustein für das DJK-Gütesiegel „For Youth“ und als Weiterbildung Eurer Jugendleiter/innen und Trainer/innen eine 1-tägige Schulung statt.

 

Weitere Infos in der PDF.

Download
Ausschreibung KSM 2017
Ausschreibung KSM - Emmerting 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 665.3 KB


Djk Neuburg am Inn